Über ReHaGe International

Hochwertig, Freundlich, Pfälzisch

Die ReHaGe Philosophie ist ganz einfach: So zu arbeiten dass Kunden einen Mehrwert genießen, und so arbeiten, dass man diesen Mehrwert auch Morgen noch anbieten kann. Das bedeutet für uns, dass wir ausschließlich auf Qualität setzen, und zwar auf Spitzenqualität. In der Medizin ist kein Platz für Kompromisse. Wo es um Menschen, deren Gesundheit und deren Leben geht, muss die beste verfügbare Lösung zum Einsatz kommen. Beste Qualität beinhaltet auch besten Service, denn Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Fachkompetenz und technischer Kundendienst sind im wahrsten Sinne des Wortes oft lebenswichtig.

Das hat seinen Preis. Spitzentechnologie und Spitzenkräfte erhält man nicht zu Dumpingpreisen. Ein Lieferant der auch morgen noch für seine Kunden da sein soll, muss profitabel arbeiten um existieren und investieren zu können.

Darum setzen wir bei ReHaGe auf Qualität Made In Europe und in USA. Und wir setzen darauf, die besten Mitarbeiter zu engagieren, die wir bekommen können. Weil Sie, unsere Kunden für uns das Wichtigste sind und die Patienten, die Sie behandeln.

Wir arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen, forschen, entwickeln, erforschen den Markt und Kundenwünsche. Wir investieren in Lagerhaltung und Ersatzteile, in technischen Kundendienst, Wartung und Reparatur-Teams. Wir beschäftigen die besten, kompetentesten Mitarbeiter, investieren in Original-Vorführgeräte, in Seminare, Kongresse und Messen. Wir vertreiben die besten Produkte die es am Markt gibt und bieten den besten Service. Die erfüllt uns mit Freude, Genugtuung und Stolz. Unsere Kunden erfüllt es mit dem beruhigenden Wissen, sich auf uns verlassen zu können und für ihre Patienten die besten Lösungen zur Verfügung zu haben.

Pfälzer Markenqualität

Rheinland-Pfalz hat eine lange Tradition darin, entweder Dinge zu erfinden, oder Bestehendes zu verbessern. Wohl kaum sonst ein Land von der Größe der Pfalz kann sagen, so viele Berühmtheiten und so viele Erfindungen hervorgebracht zu haben. Pfälzer sind weltbekannt und geschätzt für ihren absoluten Willen zur Perfektion, ihren unendlichen Fleiß, ihre Findigkeit und ihre Ausdauer.

Berühmte Pfälzer:

Die wohl bekannteste Pfälzerin der Welt dürfte Hildegard von Bingen sein, der derzeit wohl berühmteste Mann der Welt, Donald Trump, stammt ursprünglich aus Kallstadt an der Weinstraße. Auch Leon Bauer, der jüngste Boxer der je in Las Vegas einen Profikampf aufführen durfte, kommt aus Hatzenbühl in der Pfalz. Andere bekannte Pfälzer sind Schauspieler Horst Janson, Mario Adorf, Thomas Anders (Modern Talking), Charles Bukowski, Frank Farian, Valéry Giscard d’Estaing, Guildo Horn, Mary Roos, der wirklich echte Old Shatterhand und Hollywood-Star Bruce Willis  (geb. in Idar-Oberstein) sind Pfälzer, ebenso wie Helmuth Kohl. Elvis Presley stammt von der Familie Pressler aus der zwischen Speyer und Landau gelegenen Gemeinde Hochstadt ab. Herman Hollerith, der Erfinder der Lochkarte, ohne die es keine Computer gäbe, stammt aus Großfischlingen. Melchior Hess aus Speyer erfand die Patronenpropfen aus Filz, mit denen es möglich war Gewehre auch bei Feuchtigkeit abzufeuern, was vorher nicht möglich war. Der Feuerwehrmann Lars Kegler aus Speyer ist der Giunness-Weltrekordler für das Laufen einer Halbmarathonstrecke (21,1 Kilometer) in voller Feuerwehrausrüstung.

Der erste Fahnenträger der modernen olympischen Spiele, 1908 in London, war Wilhelm Kaufmann aus Speyer!

Berühmte Pfälzer Erfindungen:

Eher berüchtigt als berühmt war der im 1486 von einem Speyerer Dominikanermönch geschriebene Hexenhammer. Zu den moderneren Errungenschaften zählen "Heinz" Ketchup - Erfinder Johann Heinrich Heinz stammt wie Donald Trump aus Kallstadt and der Weinstraße. Indigo, der Farbstoff für Jeans wurde hier erfunden, die größte Tuba der Welt wurde hier gebaut, die größte Sanduhr der Welt, gebaut in Mainz, hängt in Japan, Haßloch gilt als Test-Dorf von Deutschland, Nicolaus Otto, der Erfinder des Ottomotors, Karl Marx, Fürst Metternich, Begründer der Sekt-Dynastie und Strippenzieher des Wiener Kongress ;-), Johannes Guttenberg der den Buchdruck erfand, Hildegard von Bingen die Vorreiterin der Homöopathie. Der leckere Bienenstich Kuchen wurde in Andernach erfunden.

Ebenfalls in Speyer erfunden wurde die Zelluloid-Windschutzscheibe, die erste Windschutzscheibe aus Kunststoff ohne die eine Verglasung von Flugzeugen und Lokomotiven nicht möglich gewesen wäre, von Kirrmeier & Scherer deren Fabrik noch heute als Industriedenkmal in Speyer steht. Manfred Steiner aus Speyer eröffnete einen der ersten Cash & Carry Märkte und leitete die Entwicklung zum Großflächen-Supermarkt ein. Georg Giulini aus Ludwigshafen entwickelte die Alumininproduktion und erfand den weißen Teer, ohne den es keine Zebrasterifen gäbe.

Der Firmengründer von Audi, August Horch stammt aus der Pfalz, Thomapyrin und Pfaff Nähmaschinen wurden hier erfunden. Die Deutschlandfahne, das Adlon Hotel, Baedeker Reiseführer, das ZDF, Pfaff Nähmaschienen, Peter Kayser Schuhe, Sebamed, Erdal - alles pfälzer Marken. Kunstdünger, das Farbfernsehen, die Ozonschicht, die Windkraft (der weltgrößte Windpark steht in Rheinland-Pfalz), der Geigerzähler, Röntgenstrahlen, Frauenzeitschriften, der erste virtuelle Abgeordnete - alles Entdeckungen, Entwicklungen und Erfindungen aus der Pfalz. Ja sogar der Weihnachtsmann wie ihn die Welt kennt, der Santa Claus aus der Coca Cola Werbung stammt, woher sonst, aus der Feder eines Pfälzers. Die Genossenschaft, der moderne Weinbau, die Kernspaltung, Thonet Designermöbel, Fernsehköche und der Toast Hawaii - ohne die Pfälz hätte die Welt diese Dinge nicht. Der De Beukeler Dopplekeks, die Prinzenrolle kommen aus Polch. Wer Westernfilme kennt, der kennt die klassiche "Landauer" Kutsche. Die wurde, wen überrascht's, in Landau erfunden.

Der Ventilator wurde von dem nach Amerika ausgewanderten Pfälzer Philip Diehl aus Flörsheim erfunden, der im übrigen auch gleich noch bei der Erfindung der ersten Nähmaschine (Singer, 1889) seine Hände im Spiel hatte.

Wir Als Speyerer Unternehmen sind stolz auf diese Traditionen und Errungenschaften. Wir pflegen sie weiter, wir entwickeln, verbessern, optimieren. Wir wollen Weltklasse sein. Für Sie, unsere Kunden. Technisches und kaufmännisches Handwerk vereinigen sich hier zu Qualität Made in Speyer, nicht Qualität Made in Billigland – Health Care und Leben verdienen Top-Qualität.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die ReHaGe sowie unser Team vorstellen. Es ist uns ein großes Anliegen unseren Kunden den bestmöglichen Service und Produkte von höchster Qualität anzubieten. Sollten Sie Fragen, Kritik, Wünsche oder Anregungen haben so würden wir uns sehr freuen wenn Sie uns schreiben!

Ihre ReHaGe, Hochwertig, Freundlich, Pfälzisch..

Warum ist REHAGE die beste Wahl für Sie?

Kunden vertrauen uns nicht nur wegen unserer herausragenden Qualität sondern auch aufgrund unseres umfassenden Service. Hier 11 Vorteile, die Sie bei uns genießen:

  1. Fachkompetenz: Wir sind Marktführer im Bereich Simulation. Niemand hat ein breiteres und tieferes Angebot an Hyper-Reality Simulatoren.
  2. Full-Service: Beratung, Finanzierung, Verkauf, Schulung, Wartung und Reparatur - bei ReHaGe finden Sie Alles aus einer Hand.
  3. Kauf, Miete, Ratenkauf, Leasing - für jede Situation die passende Lösung.
  4. Exklusive Produkte - was wir anbieten finden Sie nur bei uns, das bedeutet für Sie: Sie besitzen etwas Besonderes das nicht jeder hat.
  5. Glasklarer Produktvorteil: Wir vertreiben nur Produkte die gegenüber Wettbewerbserzeugnissen einen klaren Produkt- oder Preisvorteile bieten.
  6. Über 15 Jahre Erfahrung - Sie sind in sicheren Händen.
  7. Immer für Sie da: 24/7/365
  8. Schnelle Reaktion durch flache Hierarchien.
  9. Flächendeckende Betreuung durch unseren Außendienst..
  10. Wir bringen Muster mit!
  11. Ausschließlich internationale Premium-Marken von höchster Qualität und Zuverlässigkeit.

Ihre REHAGE tut alles, um Ihnen die Bestellung so einfach und vorteilhaft wie möglich zu machen. Nichts ist uns wichtiger als Sie - unsere Kunden.

Ihr Team:

Service-Telefon - 24 Stunden / 7 Tage die / 365 Tage im Jahr für Sie da: +49 (0)1522 464 3550

Medizintechnik

Simulation, Virtual Reality & Ausbildung für Ärzte:

Stefan Janelt: Gebietsverkaufsleiter Krankenhäuser und Universitäten Deutschland

Mail: StefanJanelt@rehage-international.de  Telefon: 0171 2 77 01 96

Nichtmedizinische Simulation

sales@rehage-international.de

Rechtlicher Hinweis

Keine Abmahnung ohne Kontakt. Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden,sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu,
durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage geantwortet.